header
Einsätze 2024

Einsatznummer:
Wochentag:Datum:Uhrzeit:
Einsatzart:
Einsatzort:

Einsätze (fast) immer aktuell auf Facebook!

Einsatz 17/24
So 19.05.2024 16.43 Uhr
HILFELEISTUNG
Tierrettung
Boock, Lindenstraße
Ein Storch kam nicht mehr zum Nest zurück, der andere Storch fütterte die kleinen nicht.
2 Jungtiere waren bereits tot. 2 weitere Jungtiere konnten wir mit der Drehleiter retten,
jedoch waren diese bereits sehr schwach. Sie wurden von einer Tierärztin Erstversorgt
und sollen anschließend zum Storchenhof nach Papendorf überführt werden.


Einsatz 16/24
Sa 18.05.2024 01.21 Uhr
HILFELEISTUNG
B-113 Grambow-Schwennenz
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und PKW-Brand
Vor Ort stellte sich heraus, das die Person bereits aus dem Auto war und der PKW nicht brannte.
Das Fahrzeug lag auf dem Dach auf dem angrenzenden Acker.
Wir konnten den Einsatz schnell beenden und die Feuerwehr Grambow-Ladenthin blieb vor Ort.

Einsatz 15/24
Do 09.05.2024 19.12 Uhr
HILFELEISTUNG
Verkehrsunfall, schwer
Löcknitz, Nähe Waldessaum
PKW gegen Baum, 2 Schwerverletzte
Der Beifahrer wurde bei dem Unfall schwer eingeklemmt und konnte nur mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.
Ein Rettungshubschrauber flog den Verunfallten nach der Rettung ins Krankenhaus.
Am Fahrzeug VW Golf entstand Totalschaden.


Einsatz 14/24
Do 25.04.2024 12.09 Uhr
HILFELEISTUNG
Auslaufende Betriebsstoffe
Löcknitz Ortslage B-104

Einsatz 13/24
Do 25.04.2024 00.06 Uhr
GEBÄUDEBRAND
Brüssow, Karl-Marx-Straße


Einsatz 12/24
Do 18.04.2024 15.06 Uhr
HILFELEISTUNG
Notfall Türöffnung
Straße der Republik

Einsatz 11/24
Do 18.04.2024 11.24 Uhr
FEHLALARM
Brandmeldeanlage Grundschule
Die Eierkuchen wurden wohl zu heiß.

Einsatz 10/24
Mo 25.03.2024 16.35 Uhr
HILFELEISTUNG
Verkehrsunfall
Originalbericht durch Polizeibericht ersetzt
POL-NB: Fahrzeug der Feuerwehr verursacht zwei Verkehrsunfälle
Pasewalk (ots) - Am 25.03.2024 gegen 16:35 Uhr kam es auf der L283 kurz vor der
Ortschaft Löcknitz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug der Feuerwehr
und einem Transporter. Der 58-jährige Fahrzeugführer des Feuerwehrfahrzeuges
befuhr den Verbindungsweg von Ramin kommend in Richtung L283. An der Einmündung
zur L 283 bog er nach rechts auf die L 283 ab. Hier kam ihm der 38-jährige
Fahrzeugführer eines Transporters Ford Transit aus Richtung Löcknitz kommend
entgegen. Auf Grund zu geringen Sicherheitsabstandes kam es zu seitlichen
Berührung der beiden Fahrzeugen. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca.
2.000,-EUR. Der Fahrer der Feuerwehr setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.
Zirka 500 Meter weiter stieß der Fahrer der Feuerwehr mit zwei weiteren
entgegenkommenden PKW zusammen. Dabei handelt es sich um einen PKW BMW eines
34-jährigen Fahrzeugführers und einen PKW Peugeot eines 43-jährigen
Fahrzeugführers. Hierdurch kam die Feuerwehr nach links von der Fahrbahn ab und
stieß dort frontal gegen einen Straßenbaum. Bei diesem Unfall kam es zu einem
Sachschaden von 46.000,-EUR. Der Fahrer der Feuerwehr , sowie der Fahrer des BMW
und seine 2-jährige Tochter (Mitfahrerin) wurden vorsorglich durch Rettungswagen
ins Krankenhaus gebracht. Die L 283 musste während der Unfallaufnahme für
mehrere Stunden voll gesperrt werden. Aus welchen Gründen der Fahrzeugführer der
Feuerwehr in kurzer Zeit zwei Unfälle verursacht hat ist zurzeit unklar und
Gegenstand der Ermittlung. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige wegen Gefährdung
des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg


Einsatz 09/24
Mo 11.03.2024 07.02 Uhr
HILFELEISTUNG
Türnotöffnung

Einsatz 8/24
Fr 01.02.2024 5.51 Uhr
HILFELEISTUNG
Rohrbruch im Mehrfamilienhaus
Löcknitz, Straße der Republik

Einsatz 7/24
Di 27.02.2024 21.50 Uhr
HILFELEISTUNG
Verkehrsunfall schwer
Rothenklempenow-Hintersee


Einsatz 6/24
Mo 26.02.2024 7.48 Uhr
FEHLALARM
Brandmeldeanlage Grundschule

Einsatz 5/24
So 11.01.2023 11.50 Uhr
FEHLALARM - Gasgeruch in Wohnhaus
Plöwen

Einsatz 4/24
So 04.02.2024 8.58 Uhr
HILFELEISTUNG
Rohrbruch im Mehrfamilienhaus
Löcknitz, Straße der Republik
Der Keller von 3 Aufgängen des Neubaublockes war durch einen Rohrbruch mit ca. 20 cm Wasser vollgelaufen.

Einsatz 3/24
Mi 31.01.2024 19.32 Uhr
BRAND
Verlassenes Lagerfeuer an der "Tausendjährigen Eiche"

Einsatz 2/24
Fr 12.01.2024 22.24 Uhr
HILFELEISTUNG
Verkehrsunfall
Rothenklempenow Ortslage

Einsatz 1/24
Di 02.01.2024 11.54 Uhr
HILFELEISTUNG
Notfall-Türöffnung
Löcknitz, Straße der Republik


zurück zur Einsatzübersicht der letzten Jahre